Jugend­lei­tung geht Online mit TikTok

Jugendleitung geht Online mit TikTok

Wann

26/11/2020    
20:00 – 21:00

Buchun­gen

Buchun­gen geschlossen 

Ver­an­stal­tungs­typ

Im Rah­men unse­res G³ Pro­jek­tes “Jugend­lei­tung geht Online” bie­ten wir am Don­ners­tag den 26. Novem­ber von 20 – 21 Uhr ein wei­te­res Fort­bil­dungs-Modul an. Es han­delt sich um die Online Fort­bil­dung Jugend­lei­tung geht Online mit TikTok.

Tik­Tok ist das meist­ge­nutz­te Video­por­tal bei Jugend­li­chen unter 20 Jah­ren. Wir wer­den in der Fort­bil­dung im ers­ten Schritt erklä­ren was Tik­Tok ist und wie die Platt­form funk­tio­niert. Danach geht es dar­um wie wir Tik­Tok in der Jugend­ar­beit ein­set­zen kön­nen. Es wird also kon­kre­te Umset­zungs­ideen geben, wie sich tol­le Grup­pen­ak­tio­nen im Coro­na­lock­down mit Tik­Tok umset­zen lassen.

Die Fort­bil­dung fin­det Online bei Zoom statt, die Zugangs­da­ten wer­den per Mail ver­schickt. Anna (Tik­Tok Aus­ken­ne­rin) und Sascha (Päd­ago­ge) wer­den die­ses Fort­bil­dungs­mo­dul für uns anbieten.

Ser­vice für die Teilnehmenden:
Teilnahmebescheinigung
Zugriff auf Leihtablets
Unter­stüt­zung bei wei­te­ren Umsetzungsfragen

Buchun­gen

Buchun­gen sind für die­se Ver­an­stal­tung nicht mehr möglich.