Aufgrund der Corona Beschränkungen findet Schule unter völlig anderen Voraussetzungen statt. Es stellt sich vor allem die Frage, wie der Lehrstoff mit eingeschränkten Präsenzzeiten vermittelt werden kann. Den Schüler*innen fehlen allerdings auch die Kontakte zu ihren Mitschüler*innen. Ausflüge und Klassenfahrten sind ausgefallen oder ins ungewisse verschoben. Für Jugendliche bleibt allerdings die Frage, welchen Platz sie in ihrer Klassengemeinschaft einnehmen von zentraler Bedeutung. Nicht alle konnten über die Sozialen Medien Kontakt halten, einige fallen online noch mehr aus der Gemeinschaft als offline.
Wir haben ein Konzept entwickelt, mit dem wir trotz der Beschränkungen ein Gemeinschaftserlebnis für Schulklassen ermöglichen können. Dafür haben wir Elemente aus unseren erlebnispädagogischen Programmen in Aufgaben im Videochat übersetzt. Die Schüler*innen können durch Kooperation, Kommunikation und Teamarbeit die Aufgaben in einer spannenden Story lösen und am Ende einen gemeinsamen Erfolg feiern.

Ablauf (ca. 1,5 Std.):
• Telefonisches Vorgespräch
• Einführung im Videochat
• Durchführung des Online Escape Rooms
• Reflexion und Auswertung
Technische Voraussetzungen:
• Tablet oder Laptop mit Kamera und Mikrofon
• Internetverbindung
Gruppengröße
15 – 30 Personen (ab 14 Jahre)

Kosten:
80 €