Wir haben unsere Teamtrainings für Schulklassen, Kinder und Jugendliche gemäß der aktuellen Hygiene Regeln umgestaltet und bieten unsere Programme unter Einhaltung der aktuellen Regelungen an. Mit verschiedenen Interaktionsübungen können wir handlungsorientierte Lernprozesse in den Bereichen Kommunikation, Sozialverhalten und Problemlösekompetenz initiieren. Als besondere Elemente können wir Kistenklettern und Bogenschießen umsetzen.
Voraussetzung für die Umsetzung der Programme ist, dass die behördliche Genehmigung für eine solche Gruppenaktion grundsätzlich oder im Einzelfall vorliegt.

Ablauf (6 Std.):
• Telefonisches Vorgespräch
• Interaktionsübungen
• Ggf. Kistenklettern oder Bogenschießen
• Reflexion und Auswertung
Voraussetzungen:
Eine große Freifläche, Hygienekonzept.
Gruppengröße
Derzeit 10 Personen (ab 10 Jahre), mehrere Gruppen zeitgleich aber räumlich getrennt sind möglich

Kosten:
Ab 150 €